Aktuelles

  • Treffen für Mitglieder und Freunde am 12.4.19

    Wir laden herzlich ein, am Freitag, 12. April um 19 Uhr im Restaurant Seespitz mit uns zu diskutieren.
    Neben Neuem aus dem Gemeinderat werden wir weiter über unsere Teilnahme an der Kommunalwahl im März 2020 beraten.
    Mögliche Themen, KandidatInnen, Veranstaltungen und Voraussetzungen sollen in offener Runde diskutiert werden.

    Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

    . . . Kommentieren
  • Bürgerversammlung in Herrsching am 14.Februar um 19 Uhr

    Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit am Donnerstag, 14.Februar ab 19 Uhr in der Martinshalle!

    . . . Kommentieren
  • Jahres-Mitgliederversammlung am 29.11.2018

    wir laden herzlich ein zu unserer Jahres-Mitgliederversammlung am Donnerstag, 29.11.2018 um 19 Uhr im Restaurant Seespitz in Herrsching.

    Neben dem Bericht des 1.Vorsitzenden Günter Agel , dem Bericht des Kassenwartes und der Kassenprüfer soll es um aktuelle Themen aus dem Gemeinderat und Bauausschuss gehen.

    Interessierte Gäste und Freunde sind herzlich willkommen

    . . . Kommentieren
  • außerordentliche Bürgerversammlung zum Verkehrskonzept 25.10.2018

    Herzliche Einladung zur außerordentlichen Bürgerversammlung zum Thema Verkehrskonzept

    am Donnerstag, 25.10.2018 um 19.00 Uhr in der Martinshalle

    Information und Diskussion mit Bürgermeister, Verwaltung, Verkehrsplaner, Polizei und Straßenbauamt

    Nutzt die Gelegenheit zum Appell für Verkehrsberuhigung und Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer – wir stehen hinter diesem Konzept!

    . . . Kommentieren
  • Kulturraum Bahnhof – was ist möglich?

    Herzliche Einladung zu einer Veranstaltung mit Kunst, Live Musik, Café und kreativem Angebot – der Bahnhof gehört der Gemeinde und im Winter werden Glastüren kommen. Lasst uns den Raum kennenlernen!

     

    Kulturraum- Flyer-Ansicht.jpeg

     

    . . . Kommentieren
  • Herrsching gestalten – geht da noch was?

    Liebe Mitglieder und Freunde der Bürgergemeinschaft Herrsching,
    wir laden herzlich ein, mit interessierten Freunden, Bekannten und Engagierten zu diskutieren unter dem Motto:
    „Herrsching gestalten – geht da noch was?“ Ideen sind willkommen.
    Am Samstag dem 7.4.18 können wir im Saal der Indienhilfe im 1.Stock von 15- 18 Uhr Themen diskutieren, die uns in Herrsching auffallen und Visionen entwickeln, was wir uns für unseren Ort wünschen.
    Die Einladung kann /soll gerne an interessierte Mitstreiter und Mitstreiterinnen weitergegeben werden.

    Einladung BGH 7.4.18

    . . . Kommentieren
  • Bürgerversammlungen wahrnehmen

    Liebe Herrschinger, Breitbrunner und Widdersberger,

    nutzt die Bürgerversammlungen, um Euch zu informieren und mit zu diskutieren:

    in Herrsching am 25.01.2018 um 19 Uhr in der Martinshalle

    in Breitbrunn am 01.02.2018 um 19 Uhr im Dominiks-Ringseisen-Werk

    in Widdersberg am 08.02.2018 um 19 Uhr im Ignazhof

    . . . Kommentieren
  • Beiträge vom Architekten-Wettbewerb Bahnhofsplatz in der VR-Bank zu sehen

    Liebe Mitglieder und Freunde der Bürgergemeinschaft,

    in der VR-Bank werden ab dem 15.Dezember die Entwürfe zum Architekten-Wettbewerb Bahnhofsplatz und Umgebung ausgestellt. Nachdem wir uns als Bürgergemeinschaft ja schon seit dem Kauf des Bahnhofs bemühen, das Umfeld zu beplanen und eine neue Nutzung für das Gebäude zu beschließen und uns ja zuletzt auch mit einer Info-Veranstaltung an die Bürger gewandt hatten, interessiert Euch vielleicht, wie die am Wettbewerb teilnehmenden Profis mit dem Thema umgegangen sind.

    Herzliche Grüße und alles Gute für die Weihnachtszeit und das Neue Jahr

    Christiane Gruber und Anke Strobl

    Eure Gemeinderätinnen

    Einladung zur Ausstellung

     

    . . . Kommentieren
  • Jahres-Mitgliederversammlung am 1.12.17 um 19.30 Uhr im Gasthof Seehof

    wir laden Mitglieder und Interessierte herzlich zu unserer Jahres-Mitglieder-Versammlung ein.

    BGH-Mitglied-01_12_17_(2)

    . . . Kommentieren
  • Kann die Bahnhofshalle geschlossen werden?

    Heute Abend wird im Bauausschuss ab 19.00 Uhr diskutiert, ob der bereits beschlossene Einbau von Fenster/Türen-Elementen im Bahnhof vor März realisiert werden kann.

    Die Halle sollte mit Fenstern geschlossen werden, damit die Schwalben im Frühjahr außerhalb der Halle nisten und wir langfristig den Bahnhof als Veranstaltungsort nutzen können. Diese Maßnahme war bereits mit dem Denkmalschutz-Amt geklärt. Jetzt meldet sich der Brandschutz und fordert Fluchtwege aus den Toiletten und dem Kiosk.

    Geeignete Maßnahmen dazu werden heute Abend vorgestellt und diskutiert.

    Dabei werden wir sehen, ob eine Ertüchtigung der Türen ausreicht oder neue Türen nach außen geschaffen werden müssen. Das müsste mit dem Denkmalschutz-Amt neu verhandelt werden.

    Interessiert? Dann kommen Sie heute Abend zur öffentlichen Sitzung des Bau-Ausschusses.

    . . . Kommentieren
  • Page 1 of 4