Close

Bürgerbeteiligung und Transparenz

was passiert am Kienbach ? TOP 3 am 25.4. im Gemeinderat

Das Wasserwirtschaftsamt (WWA) bzw sein Planungsbüro hat eine Bestandsaufnahme des Kienbachufers gemacht, um mögliche Sanierungsmaßnahmen zum Hochwaserschutz zu planen. Wir haben den Antrag gestellt, dass der Gemeinderat informiert wird, welche Maßnahmen nötig, welche sinnvoll und welche Maßnahmen evtl. zur Renaturierung bzw. Sichtbarkeit unseres Kienbaches im Ort beitragen könnten. Ziel muss […]

mehr erfahren >>>

26 Wohnungen am Mitterweg sind auf dem Weg

Am Montag, 21.3. wurden verschieden Varianten zur Bebauung am Mitterweg mit „bezahlbarem Wohnraum“ vorgestellt. Die Umsetzung unseres Antrag aus dem Jahr 2016 scheint jetzt in greifbarer Nähe. Geplant sind 26 Wohnungen in verschiedenen Größen, je ein Drittel für 1-2 Personen, 2-3 Personen und 4 Personen. Alle Wohnungen werden barrierefrei ausgeführt, […]

mehr erfahren >>>

Bürgerversammlung am 17.März 22 um 19 Uhr

Am Donnerstag, dem 17.März 22 um 19 Uhr findet nach zwei Jahren Pause endlich wieder eine Bürgerversammlung statt. Online oder Live (nur mit persönlcher Anmeldung möglich wegen begrenzter Teilnehmerzahl in der Martinshalle) können Bürgerinnen und Bürger den Rechenschaftsbericht des Bürgermeisters hören und Fragen dazu stellen. Seid dabei unter: https://www.herrsching.de/Start/Meldung/nW72765/B%26uuml%3Brgerversammlung%202022  

mehr erfahren >>>

Gemeinde soll Grundstück für Sozialen Wohnungsbau zur Verfügung stellen – am 21.6. abgelehnt!

In der Diskussion mit dem Landrat um die Verlängerung des Baurechtes und des Pachtvertrages für die Sammel-Unterkunft an der Goethestraße wurde die akute Wohnungsnot im Bereich Sozialwohnungen in Herrsching durch Zahlen belegt. Neben den bereits aktenkundigen Anwärter*innen in Herrsching werden Ende 2023 diejenigen Personen aus der Unterkunft dazukommen, die als […]

mehr erfahren >>>

Klinik-Standort Schindlbeck ist wichtig für Herrsching

Vor dem Bürgerentscheid in Hechendorf über einen Klinik-Neubau im Landschaftsschutzgebiet hat Herrsching nochmal sein Interesse betont, die Klinik am Ort und mit möglichst wenig Flächenfraß zu behalten. Unsere Claudia von Hirschfeld hat herrsching.online dazu ein Interview gegeben: https://herrsching.online/2021/06/10/schindlbeck-klinik-die-debatte-ist-eroeffnet/ Aktuelle Infos wie z.B. die Standpunkte von Bürgermeister Schiller oder Landrat Frey […]

mehr erfahren >>>

Bebauungsplan Containerdorf am 7.6. im Bauausschuss TOP 5 abgesetzt – Pachtvertrag nur bis 2023

Am 22.3.21 fand in der Gemeinderatssitzung eine öffentliche Diskussion mit dem Landrat statt, in der es um die Bedingungen für die Verlängerung der Baugenehmigung für das Containerdorf ging.Für die geplante Laufzeit bis 2026 haben die Fraktionen unterschiedliche Vorschläge für ein Konzept abgegeben. Alle Fraktionen fordern eine Verbesserung der Wohnsituation für […]

mehr erfahren >>>