Close

Juli 6, 2022

Herrsching im Nationalsozialismus – Bericht von Archivarin Frau Hellerer

Die Bürgergemeinschaft Herrsching hat 17.06.22 den Antrag gestellt, dass sich Herrsching (ähnlich wie die gemeinden Feldafing und Pöcking) aktiv mit seiner Vergangenheit in der Zeit des Nationalsozialismus beschäftigt. Dazu wollen wir die Gemeindearchivarin Frau Dr. Friedrike Hellerer in den Gemeinderat bitten, um uns zu beraten, wie das Thema öffentlichkeitswirksam bearbeitet werden kann – auch zur 1250-Jahr-Feier im Jahr 2026 soll dieser Teil der Vergangenheit beachtet werden.

Hier unser Antrag: Microsoft Word – BGH.Antrag.Einladung.Hellerer..docx

In der Sitzung am 4.Juli 22 wurde einstimmig beschlossen, dem Antrag zu folgen – Frau Hellerer wird voraussichtlich am 25.Juli zur Gemeinderats-Sitzung kommen.